Tierhalter-Haftpflicht

Zielgruppe
Hunde- und Pferdehalter
Tierhalter tragen die Verantwortung für ihren Begleiter und haften für Schäden, die das Tier anrichtet – unabhängig davon, ob sie schuld sind oder nicht. Eine Tierhalter-Haftpflichtversicherung schützt vor den finanziellen Folgen, indem sie Schadenersatz leistet und unberechtigte Forderungen abwehrt.
 


AMBIENTE® und AMBIENTE® Top

Die beiden Tarife unterscheiden sich lediglich anhand der Versicherungssummen und werden ohne Selbstbeteiligung angeboten.
Höhere Deckungssummen bei AMBIENTE® Top
Bis zu 15 Mio. EUR pauschal für Personen-, Sach- und/oder Vermögensschäden.
 
AMBIENTE® wie bisher bis zu 5 Mio. EUR pauschal für Personen-, Sach- und/oder Vermögensschäden
Verbesserungen
Vereinfachte Rasseliste Hunde
Auslandsaufenthalte bis zu 5 Jahre weltweit
Mitversicherte Personen (z.B. Reitbeteiligungen, Fremdreiter)
Neue Leistungen 
Schäden aus Deckakt (gewollt und ungewollt)
Geliehene Anhänger bis 20.000 EUR
Forderungsausfall bis 10.000 EUR
Teilnahme an Unterricht und Veranstaltungen
Teilnahme an privaten Turnieren
Schäden an gemieteten Immobilen, Grundstücken, Umzäunungen
Tierische Ausscheidungen
Auslandskaution bis 50.000 EUR
Hunde ohne Leine oder Maulkorb mitversichert
Unentgeltliche Nutzung als Schulhund, Therapiezwecke
Reiten mit ungewöhnlichem oder ohne Zaumzeug
Flurschäden
Reiten ohne Zaumzeug oder mit ungewöhnlichem Zaumzeug
Unentgeltlicher Gebrauch von Kutschen, Dog-Carts usw.
Innovationsklausel (Bedingungsupdate-Garantie)
Konditions-/ Summendifferenzdeckung
 
 
 
Regionalmanager nach PLZ